DAW Deutsche Amphibolin-Werke, Ober-Ramstadt

Gemeinsam mit den Architekten Brückner & Brückner aus Würzburg haben wir dieses spannende Projekt im letzten Jahr fertiggestellt.

Zu den Marken der Deutschen Amphibolin-Werke (DAW SE) gehören bekannte Namen, wie »Caparol« und »Alpina«, was auch in der Gestaltung der Firmenzentrale, in den vorderen Hügeln des Odenwalds, deutlich wird. Der vielseitige Farbeinsatz zeigt, dass wir für einen Farbenhersteller tätig waren und präsentiert dies in gekonnter Weise.

In dem jetzt 6-stöckigen Gebäude wurden von uns hauptsächlich Eiche und lackierte Flächen verarbeitet. Diese finden sich in den Wandverkleidungen, Waschtischen und Büromöblierungen wieder.

Im Bereich der Teeküchen kamen auch Steinverkleidungen hinzu.

Zur Veranschaulichung haben wir diesmal auch ein paar Ansichten der Planzeichnungen für Sie mit eingefügt.

Mehr über den Kunden erfahren Sie hier:
www.daw.de/presse/aktuelles/erweiterungsbau-firmenzentrale.html

Zu den Architekten geht es hier:
www.bruecknerundbrueckner.de/

DAW Deutsche Amphibolin-Werke, Ober-Ramstadt
» Details

Mannheim Business School
» Details

Wirecard, München
Architekt: Birgit von Moltke Innenarchitektur
» Details

i:FAO Frankfurt
Architekt: Büro Weller Innenarchitektur
» Details

Edelman, Frankfurt
» Details

DFS Betriebsraum Flugsicherung, Langen
» Details

Hyundai Capital, Frankfurt
» Details

Sparkasse Göppingen
» Details

WSP Deutschland AG Niederlassung Frankfurt/Main
Architekt: schneider + schumacher / Büro Weller
» Details

Bauvorhaben Sinclair, Bad Homburg
» Details

Westendgate, Frankfurt/Main
Architekt: Just / Burgeff
» Details

Lounge in der Klassikstadt Franfurt/Main
Architekt: Büro Weller
» Details

Autobahnkirche im Siegerland
Architekt: schneider + schumacher
» Details

Inneneinrichtung im Ratskeller
Architekt: Roland Breunig, archicult
» Details

Neue Sitzmöbel für die Mensa in der St. Ursula Schule Würzburg
Architekt: Hentzschel & Schulz
» Details

Schlosshotel Steinburg, Würzburg
Architekt: mayarchitekten
» Details

KiTa BaFin, Frankfurt
Architekt: schneider + schumacher
» Details

Fa. Netz, Oberursel
Architekt: MMZ Architekten
» Details

Juwelier Endres, Würzburg
Architekt: Oechsner Architekten und Ingenieure
» Details

PVG Presse-Vertriebs-Gesellschaft KG, Frankfurt/Main
Architekt: schneider + schumacher
» Details

Motorola, Taunusstein
Architekt: bgf+
» Details

schneider+schumacher, Brückengebäude Frankfurt/Main
Architekt: schneider + schumacher
» Details

Amerikahaus - Insituto Cervantes, Frankfurt/Main
Architekt: schneider + schumacher
» Details

Hofkammer, Ostfildern
Architekt: Architekturbüro Prof. Kergaßner
» Details

Permira Beteiligungs-
beratung GmbH, Frankfurt/Main
Architekt: Architekten BDA Wagenknecht
» Details

Brita GmbH, Taunusstein
Architekt: IPF Engineering GmbH
» Details

37 Grad - Exklusive Bäder von Georg Göbel, Würzburg
Architekt: Christian Hofmann
» Details

'tam tam' Boutique für exklusive Damenmode, Kronberg
Architekt: Wolfgang Ott
» Details

Zahnarztpraxis Dr. Sachau, Wiesentheid
Architekt: Reinhard May
» Details

SAP, St. Ingbert
Architekt: Architekturbüro Prof. Kergaßner
» Details

Braun-Gilette, Kronberg
Architekt: schneider + schumacher
» Details

Tower 185, Frankfurt
Architekt: Prof. Christoph Mäckler Architekten
» Details

Nord 1, Frankfurt
Architekt: schneider + schumacher
» Details

DFS Deutsche Flugsicherung, Langen
Architekt: schneider + schumacher
» Details

SEB Asset Management, Frankfurt/Main
Architekt: schneider + schumacher
» Details

MANN Mobilia, Westhafentower, Frankfurt/Main
Architekt: schneider + schumacher
» Details



image