Sparkasse Würzburg Frauenland

Für die Neueröffnung einer strategisch wichtigen Sparkassen-Filiale im Würzburger Frauenland wurde ein Einrichtungskonzept erstellt, das neue Wege geht. Wohlfühl-Ambiente hieß das Credo.

Natürlich muss auch Diskretion in einer Bank eine wichtige Rolle spielen. Beides miteinander zu verbinden war die Aufgabe. Hierfür haben wir unser Glastrennwandsystem AC1 weiterentwickelt und mit Holzelementen aus Eiche in Verbindung gebracht. Zwischen die Multifunktionspfosten können parzielle Schallabsorbtionspaneelen eingehängt werden. Gleichzeitig dienen sie aber auch als Türrahmen und Lichtleisten für LED-Lampen in sparkassen-rot.

Architekt: Bredt & Partner, Darmstadt


image